Maske/Frisuren

Unsere Schauspieler besitzen selbstverständlich bereits eine «natürliche Schönheit». In der Maske, umgangssprachlich auch «Schminkraum» genannt, werden die für die Bühnenrolle entsprechenden Anpassungen gemacht. Von roten Bäckchen über graue Haare zu Gesichtsfalten und allenfalls auch blauen Augen, Narben und dergleichen zaubern die Maskenbildnerinnen der Rolle entsprechende Anpassungen auf die Gesichter – und manchmal auch andere Körperteile – der Spieler und Spielerinnen.

Klicken für Tickets
Klicken für Tickets